Neues Seminarangebot zur Strukturentwicklung mit der Aktion Mensch

Dieser 2-tägige Workshop konzentriert sich auf die Strukturentwicklung, die essentiell ist, um interne und externe Prozesse zu professionalisieren und damit das Wachstum und die Innovationskraft in Ihrem Unternehmen zu steigern. Erfahren Sie wie die Förderung „Strukturentwicklung“ der Aktion Mensch Sie finanziell unterstützen kann.

Hier geht es direkt zum Seminarangebot Strukturentwicklung

bag if / FAF Jahrestagung in Potsdam 10. bis 12. Juni 2024

Unsere diesjährige gemeinsame Jahrestagung mit der bag if findet vom 10. bis 12. Juni 2024 unter dem Motto “Nachhaltig, Inklusiv, Innovativ” wieder im Kongresshotel in Potsdam statt.

Erfahren Sie HIER mehr zur Jahrestagung und melden Sie sich gleich an!

ERASMUS+ Projekt „Coach for Transition“ – Übergangscoaching
ERASMUS+ Projekt „Coach for Transition“ – Übergangscoaching
ERASMUS+ Projekt „Coach for Transition“ – Übergangscoaching

ERASMUS+ Projekt „Coach for Transition“ – Übergangscoaching

Das Abschlusstreffen des Erasmus+ Projektes zum Übergang auf den allgemeinen Arbeitsmarkt hat erfolgreich in Madrid stattgefunden. Entstanden sind Vorschläge zur Ausbildung von Unterstützern beim Übergang, den „Coaches for Transition“.  https://co4tran.eu/ 

Erasmus+

Erhöhung der Zuschüsse durch die Aktion Mensch

Das Kuratorium der Aktion Mensch hat zwei wichtige Beschlüsse gefasst, um den aktuellen Rahmenbedingungen steigender Kosten und Gehälter gerecht zu werden.

Zum 2.1.2024 wird die Obergrenze der Personalkosten für alle aktiven Förderangebote und der maximale Zuschuss in ausgewählten Förderangeboten der Aktion Mensch angehoben.

Hier finden Sie alle Details:


Zuschuss-Erhöhung

Nationale Strategie für Soziale Innovationen und Gemeinwohlorientierte Unternehmen

Angesichts tiefgreifender gesellschaftlicher, ökologischer, technologischer und geopolitischer Veränderungen werden Zukunftsgestalterinnen und Zukunftsgestalter gebraucht, die neue und vielfältige Wege für die notwendigen Transformationen gehen. Soziale Innovationen und Gemeinwohlorientierte Unternehmen leisten dabei einen unverzichtbaren Beitrag. Die Bundesregierung hat Herausforderungen in verschiedenen Bereichen erkannt und wird diese in elf Handlungsfeldern mit konkreten Maßnahmen adressieren. Lesen Sie hier weiter:

Nationale Strategie

Studie MehrWirkung

Mit der Studie MehrWirkung konnten erstmalig belastbare Wirkungsnachweise des gesellschaftlichen Mehrwerts von Inklusionsunternehmen erbracht werden. Durch die Einbeziehung verschiedener Perspektiven von Mitarbeitenden, Kund*innen, Inklusions-/Integrationsämtern sowie der Inklusionsbetriebe selbst wurde ein 360°-Blick auf die Wirkung von Inklusionsbetrieben ermöglicht. Der Ansatz basiert auf den Zielen für Nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen und der geplanten Sozialtaxonomie der Europäischen Kommission.

Auf folgendem Link finden Sie die Ergebnisse und Publikationen zur aktuellen Studie MehrWirkung und verfügbare Dokumente zum Download.

https://bag-if.de/studie-mehrwirkung/

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner