Beratung bei Gründung, Wachstum und Reorganisation

FAF berät soziale Unternehmer sowie Gründer und Gesellschafter von Integrationsfirmen und sozialen Unternehmen. Die Beratung erstreckt sich auf alle Phasen des betrieblichen Lebenszyklus.

Das Angebot der FAF

1. Fachberatung zu folgenden Themen:

  • Bestimmung des Produkts/der Dienstleistung, Chancen am Markt, Optimierung der Wertschöpfung
  • Personalplanung, Personaleinsatz und -gewinnung
  • Konzepte der Personalentwicklung, speziell für Menschen mit Behinderung und Benachteiligung
  • Aufbau eines Marketingkonzepts
  • Erstellung von mittelfristigen Ertrags- und Liquiditätsplanungen
  • Einführung und Ausbau von Controllinginstrumenten
  • Unterstützung beim Nutzen erfolgsfördernder Rahmenbedingungen (siehe rechts)

2. Beratung hinsichtlich einer Förderung aus öffentlichen und anderen Mitteln

3. Prozessberatung und Begleitung während der Gründung, Erweiterung oder Reorganisation

Beispiele erfolgsfördernder Rahmenbedingungen

  • Gründung sozialer Firmen mit Partnern der privaten Wirtschaft
  • Schaffung von Arbeitsplätzen für Behinderte im Kontext von Outsourcing
  • Social-Franchising
  • Intelligente Kooperation mit Werkstätten für behinderte Menschen
  • Übernahme von Betrieben (Betriebsnachfolge)